adbl_ms_membershipImage_includedwith_altText_B076FLV3HT
adbl_ms_membershipImage_includedwith_altText_B076FLV3HT

1 title per month from Audible’s entire catalog of best sellers, and new releases.
Access a growing selection of included Audible Originals, audiobooks and podcasts.
You will get an email reminder before your trial ends.
Your Premium Plus plan is $14.95 a month after 30 day trial. Cancel anytime.
Buy for $9.80

Buy for $9.80

Pay using card ending in
By confirming your purchase, you agree to Audible's Conditions of Use and Amazon's Privacy Notice. Taxes where applicable.

Publisher's Summary

Charles Balanda ist ein erfolgreicher Architekt, dem es im großen und Ganzen verhältnismäßig gut geht. Bis er einen Brief bekommt, der sein Leben aus dem Gleichgewicht bringt und in dem nur drei Worte stehen: Anouk ist tot.

Dramaturgisch geschickt enthüllt Anna Gavalda, wer diese Anouk gewesen ist: eine Nachbarin in der Kindheit, eine alleinerziehende Mutter, bei der er immer Zuflucht nahm, wenn ihm das eigene Haus zu eng wurde, eine zwanzig Jahre ältere Frau, die für ihn so etwas wie die große Liebe wurde.

Durch die seltsame Todesanzeige aufgewühlt, begibt sich Charles auf Spurensuche in die Provinz und findet heraus, wie kläglich Anouk gestorben ist. Dabei lernt er Kate kennen, die in ihrem Altruismus und ihrer Menschlichkeit glatt die kleine Schwester von Anouk sein könnte. Mit ihr bekommt Charles, der Anouks Liebe ausgeschlagen und sie schmählich im Stich gelassen hat, eine zweite Chance.

©2008 Carl Hanser Verlag (P)2008 Hörbuch Hamburg HHV GmbH

What listeners say about Alles Glück kommt nie

Average Customer Ratings

Reviews - Please select the tabs below to change the source of reviews.

No Reviews are Available
Sort by:
Filter by:
  • Overall
    5 out of 5 stars
  • Performance
    5 out of 5 stars
  • Story
    5 out of 5 stars
Profile Image for Volker
  • Volker
  • 01-14-17

wundervolles chaotisches Leben

wundervolles Buch, das das Leben feiert. Ausbrechen aus öden Routinen und das Ungewöhnliche feiern! Darum geht es hier wohl.