1 title per month from Audible’s entire catalog of best sellers, and new releases.
Access a growing selection of included Audible Originals, audiobooks and podcasts.
You will get an email reminder before your trial ends.
Your Premium Plus plan is $14.95 a month after 30 day trial. Cancel anytime.
Buy for $19.70

Buy for $19.70

Pay using card ending in
By confirming your purchase, you agree to Audible's Conditions of Use and Amazon's Privacy Notice. Taxes where applicable.

Publisher's Summary

Bestsellerautorin Kerstin Gier öffnet uns nach der Edelstein- und der Silber-Trilogie die Tür zu einer neuen phantastischen Welt und erzählt eine mitreißende Liebesgeschichte aus zwei Perspektiven:

Quinn ist cool, smart und beliebt. Matilda entstammt der verhassten Nachbarsfamilie, hat eine Vorliebe für Fantasyromane und ist definitiv nicht sein Typ. Doch als Quinn eines Nachts von gruseligen Wesen verfolgt und schwer verletzt wird, sieht er Dinge, die nicht von dieser Welt sein können. Nur - wem kann man sich anvertrauen, wenn Statuen plötzlich in schlechten Reimen sprechen und Skelettschädel einem vertraulich zugrinsen? Am besten dem Mädchen von gegenüber, das einem total egal ist. Dass er und Matilda in ein magisches Abenteuer voller Gefahren katapultiert werden, war von Quinn so allerdings nicht geplant. Und noch viel weniger, sich unsterblich zu verlieben...

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du digital exklusiv nur bei Audible.

©2021 Argon Verlag AVE GmbH, Berlin (P)2021 Argon Verlag AVE GmbH, Berlin

What listeners say about Vergissmeinnicht - Was man bei Licht nicht sehen kann

Average Customer Ratings

Reviews - Please select the tabs below to change the source of reviews.

No Reviews are Available
Sort by:
Filter by:
  • Overall
    3 out of 5 stars
  • Performance
    5 out of 5 stars
  • Story
    3 out of 5 stars
Profile Image for GoLeVic
  • GoLeVic
  • 10-10-21

Nett, aber kein Meisterwerk

Die Idee ist super.
Die Charaktere sind klar umrissen und witzig.
Doch meiner Meinung nach, kommt man wenn man zwischen diesen Seiten wieder eine humorvolle Liebesgeschichte mit viel Tiefgang erwartet, wie man sie von Kerstin Gier gewöhnt ist, nicht auf seine Kosten.
Nach einem starken Anfang passiert einfach zu viel - das sorgt zwar für ein sehr kurzweiliges Hörerlebnis aber auch für viele offene Fragen.
Mal schauen ob diese in den Folgeromanen beantwortet werden..

Die Lesung selbst ist super. Alle Leser haben das Beste aus ihren jeweiligen Kapiteln geholt.

Allen in allem: Ein nettes Hörbuch, aber kein Meisterwerk